Carmen Weinand: In Dir

weinand_indir© Amrûn Horror / eBook
ca. 46 Seiten
ebook
www.amrun-verlag.de

COVER:

Ob zu Hause, im Social Network oder in der geschlossenen Anstalt – Der Teufel steckt nicht nur im Detail. Noch viel lieber steckt er IN DIR !

Drei Kurzgeschichten von Carmen Weinand:
In Ihr
Freakbook
Jenna

REZENSION:

Carmen Weinand betreibt einen sehr gelungenen und erfolgreichen Blog, in dem sie Rezensionen zu Büchern veröffentlicht. Ihre Rezensionen sind dabei sehr schön frei heraus geschrieben und wie ich erfreulicherweise feststellen konnte, passt ihre Meinung relativ oft auf meine eigene, womit ich mich auch ab und an von ihren Tipps beeinflussen lasse.
Nun ist sie auch unter die Kurzgeschichtenschreiber gegangen und konnte im Amrun-Verlag diesen kleinen Band mit drei ihrer Geschichten veröffentlichen.
Die drei Stories sind durchweg unterhaltsam geschrieben und lassen schon einmal das Potenzial der Autorin durchblitzen. Sicher, ein wenig klischeebeladen sind sie, aber nichts desto trotz konnten alle drei recht gut unterhalten, was mir persönlich immer am wichtigsten ist.
Insbesondere Freakbook hat es mir dabei sehr angetan, da diese Geschichte richtig fies ist und einem schnellen, brutalen Plot entspricht, der zwar ein wenig vorhersehbar ist, aber enorm viel Spaß gemacht hat.
Die anderen beiden Stories handeln von Mike und sind ein wenig tiefgehender und inklusive einer psychologischen Note aufgeführt.
Somit ein günstiges und recht gut gelungenes Debüt, dass mir zumindest sehr viel Spaß beim Lesen bereitet hat.
In Dir (Amrun Horror) KINDLE-EDITION KAUFEN BEI AMAZON

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.