Stephen King & Peter Straub: Der Talisman

Originaltitel: The Talisman
Übersetzung: Christel Wiemken
c 1984 by Stephen King and Peter Straub
c der deutschen Übersetzung 1986 by Wilhelm Heyne Verlag GmbH & Co.KG, München

COVER:

Stephen King und Peter Straub, die beiden bedeutendsten zeitgenössischen Horror- und Fantasy-Autoren schrieben gemeinsam diesen spannenden Roman, in dem Idyll und Entsetzen nahe beieinanderliegen.

Quer durch die Vereinigten Staaten, aber auch quer durch ihre imaginäre, bizarre, mittelalterliche Gegenwelt – die “Region” – führt die abenteuerliche Reise des zwölfjährigen Jack Sawyer auf der Suche nach dem geheimnisvollen Gegenstand, der beiden Welten das Heil zurückbringt: dem Talisman.
In beiden Welten hat Jack Gefahren zu überwinden, aus denen ihn oft nur das “Flippen” rettet: der Sprung in die jeweils andere Welt. Horror und Fantasy durchdringen sich in einer Geschichte von faszinierendem Bilderreichtum und atemberaubender Spannung.

REZENSION:

Das ist eines der Bücher, die ich immer wieder aus dem Regal ziehe und nochmal lese und nochmal lese und nochmal lese….
Die Geschichte des jungen Jack, auf seinem Weg durch zwei verschieden Welten um den Talisman zur Rettung seiner kranken Mutter zu finden fasziniert einfach.
Komisch, das dieses Buch keinen allzu starken Bekanntheitsgrad aufweisen kann – obwohl hiermit doch eine wahre Fantasy-Bibel entstanden ist. Vielleicht liegt es aber genau daran: Zwei als Horrorautoren bekannte Schreiber lassen eine Welt entstehen, wie es sonst nur die großen Fantasyschreiber zustande bringen.
Um es kurz zu sagen:
FANTASY-FREAKS: LEST DIESES BUCH!
Jürgen Seibold / 06.12.2002

Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.